Unternehmensgeschichte

Unternehmenserfolg der Grünenthal Gruppe Schweiz

2013 Verkauf der Schweizer Glaropharm AG an die Frike Group
2011 Einführung von Palexia®
2011 Veräusserung des Gynäkologiegeschäftes an Gedeon Richter
2007 Einführung von Desoren®20 und Desoren®30
2004 FDA Zulassung für die Tramadol Hydrochlorid Produktion
2003 Einführung von Zaldiar® & Penicillin G
2002 Neue Pharmaproduktion gebaut & Einführung von Belara®
2001 Einführung von Transtec® & Neubau der Qualitätskontrolle
2000 Einführung von Clavamox® & Expansion von Tramadol® Hydrochlorid
1998 Einführung von Colistin®
1997 Einführung von Tramal® SR & Gründung der Proto Chemicals AG
1993 Tramadol Hydrochlorid Produktion
1988 Einführung von Supracyclin®
1982 Einführung von Proxen® & Tramal® IR
1965 Einführung der Dermatika Linie (Synalar / Topsym)
1956 Erworben durch Grünenthal GmbH, Deutschland
1949 Protochemie AG in Mitlödi, CH