Patienteninformation

Die offiziellen Patienteninformationen zu unserer Antibiotika können Sie im Arzneimittel-Kompendium der Schweiz® einsehen. Bitte nutzen Sie die unten aufgeführten Links um die entsprechende Information aufzurufen:

Antibiotika

Supracyclin®

Supracyclin® ist ein Antibiotikum der Tetracyclingruppe, das gegen bakterielle Erreger von Infektionen wirkt.

Supracyclin® wird eingesetzt zur Behandlung von Infektionen, wie:

  •  Infektionen der Atemwege;
  • Ohren-, Nasen- und Halsinfektionen;
  • Infektionen der Harnwege;
  • Infektionen der Geschlechtsorgane;
  • Infektionen der Haut und der Weichteile;
  • Infektionen des Verdauungstraktes;
  • Infektionen in der Geburtshilfe und Gynäkologie;
  • Mundinfektionen;
  • Infektionen der Augen;
  • gewisse Infektionen, die durch Zecken übertragen werden.

Supracyclin® wird zur Prophylaxe der folgenden Infektionen angewendet:

  • Reise-Durchfall;
  • Malaria in gewissen Gebieten.

Supracyclin® darf nur auf Verschreibung des Arztes oder der Ärztin verwendet werden.

Penicillin Grünenthal®

Der Wirkstoff ist Wirkstoff: Benzylpenicillin (= Penicillin G).

Systemische und/oder lokale Infektionen, die durch Benzylpenicillin-empfindliche Erreger verursacht sind, insbesondere solche durch Streptokokken, Pneumokokken, Gonokokken, Meningokokken und Spirochäten,wie z.B.:

  • Infektionen des Hals-Nasen-Ohren-Bereiches;
  • Infektionen der unteren Atemwege;
  • Infektionen des gynäkologischen Bereiches;
  • Aktinomykose;
  • Diphtherie;
  • Endokarditis und Endoplastitis;
  • Erysipel;
  • Gasbrand;
  • Meningitis und Hirnabszess;
  • Osteomyelitis;
  • Peritonitis;
  • Septikämien;
  • Tetanus;
  • Wundinfektionen.

Gegebenenfalls ist die Kombination mit einem weiteren geeigneten Antibiotikum angezeigt.